3 Nächte Familien-Bootstour von Banagher

Tag 1 – Wenn Sie Banagher verlassen halten Sie sich südlich in Richtung Lough Derg. Wenn Sie den Lough durch die Portumna Bridge erreichen, navigieren Sie in den Westen, Richtung Hafen. Hier können Sie Ihr Boot festmachen und einige der schönen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt besuchen. Am Hafen geht auch der tolle Portumna Waldspaziergang los, welcher empfehlenswert ist. Dieser Wald beherbergt reichliche Waldtiere, vor allem Rehe.

In der Nähe des Hafens, in Richtung Stadt steht das Schloss Portumnas, dass aus dem 16. Jahrhundert stammt und ist täglich in den Sommermonaten zur Besichtigung geöffnet. Hier verbleiben auch die Ruinen eines alten Franziskanerklosters aus dem 12. Jahrhundert.

Weiter in die Stadt hinein ist das “Irish Workhouse Centre”, das vor kurzem restauriert wurde und den Besuchern einen Einblick in das Leben der Iren, während der großen Hungersnot in den 1840ger Jahren, bietet.

Die Stadt hat auch viele schöne Spielplätze, günstige Restaurants und Bars mit Live-Musik an den meisten Nächten, mit einer freundlichen Atmosphäre.

Tag 2 – Verlassen Sie Portumna und halten Sie sich südlich Richtung Mountshannon. Wenn Sie hier beim Hafen angekommen sind, sollten Sie gleich Ger Madden und seine Holy Island Touren sehen können.

Eine wirklich wunderbare Tour durch die in der Nähe gelegenen Holy Island und Ger (ein einheimischer Historiker) ist voll von interessanten Fakten und Informationen über die Geschichte der Insel und der umliegenden Umgebung.

Mountshannon selbst bietet ein schönes Café und ein gutes Restaurant, die sich gleich auf der Hauptstraße befinden und der Aister Park ist wirklich einen Besuch wert.

Beim Verlassen des Hafens reisen Sie weiterhin in den Süden, bis Sie den Fluss Scariff befahren. Wenn sicher in Scariff, oder am Tuamgraney Hafen angedockt, genießen Sie erst mal die schöne Umgebung.

“Irish Seed Savers” ist nur eine kurze Strecke von Scariff entfernt und ist ein großartiger Platz, um den Nachmittag zu verbringen. Sie können aber auch Tuamgraney besuchen, welches der Standpunkt eines der ältesten Kirchen in der ganzen Welt ist. Hier finden Sie das “Tuamgraney Heritage Center”, das direkt in der Kirche aus dem 10. Jahrhundert untergebracht ist.

Tag 3 – Halten Sie sich nachwievor südlich in Richtung Killaloe. Killaloe ist eine wunderschöne Stadt, die von der fantastischen Landschaft der East Clare Bergen umgeben ist. Die Stadt war einst die Hauptstadt Irlands und die Heimatstadt von einem Irlands großer Helden, Brian Boru. Brian Boru vereinte die vereinzelten Irischen Stämme, um die eindringenden Wikinger besiegen zu können.

Es befindet sich hier auch das “Brian Boru Heritage Center”, welches neben der Brücke zu finden ist.

Diese mittelalterliche Stadt ist voll von schönen Gassen und die Kathedrale St Flannans muss man sich unbedingt angesehen haben, bevor Sie wieder in den Norden nach Banagher fahren.

Share This On

New Search

Our Offers

Dromod 02
Deal für 2 Personen from €395
Waterford Class
Angebot für die Wochenmitte from €573
3696817657_47afdc3817_o
Familienangebot from €395