Belleek





Wenn Sie flussabwärts von Enniskillen reisen, werden Sie an Devenish Island vorbeikommen. Eine Insel die einen von Irlands wenigen kompletten Rund türmen beheimatet. Es ist etwa 1.000 Jahre alt und auf der Insel befindet sich auch ein Klostergebäude aus dem 6. Jahrhundert. Zwei geistliche Orden, die Augustiner und die Ceile Dei, besetzten diesen “alten Sitz des Lernens”.

In dem Binnengewässer der Unteren Lough Erne befinden sich weitere monastische Inseln, wie z.B. Inishmacsaint mit ihrem großen Kreuz und White Island mit ihrem geschnitzten Darstellungen von Christus, die etwa 1.000 Jahre alt sind.
Andere Orte wie Tully Castle und Castle Caldwell sind auch einen Besuch wert.
Die einzigartige Statue von einer zweiköpfigen keltischen Gottheit steht auf Boa Island. Lower Lough Erne breitet sich auf 8-10 Meilen (12.8 – 16km) weit unter den 1.000 Meter hohen Klippen von Magho, aus. Die blühende Stadt Belleek beheimatet eine weltberühmte Töpferei, die aus dem Jahre 1857 stammt. Die Töpferei ist weltberühmt und das Dorf ist ein lebendiger Ort und bietet gute Unterkunft, Gastronomie und auch eine Kneipenszene.
Führungen von Fermanagh und darüber hinaus können bei erneheritagetours.com gebucht werden.

Muss man gesehen haben:

Das Belleek Pottery Besucherzentrum.
Die Ruinen auf Devenish Island.
Live-Musik findet am Wochenende in Belleek immer statt


Address



Map Location

New Search

Our Offers

Dromod 02
Deal für 2 Personen from €395
Waterford Class
Angebot für die Wochenmitte from €573
3696817657_47afdc3817_o
Familienangebot from €395